Katekyo Hitman Reborn, Cover, HD, Serien Stream, ganze Folge

Katekyo Hitman Reborn

(2006 - Heute)
Ab: 0
IMDB

[Ger Sub] Sawada Tsunayoshi genannt "Tsuna" oder auch "Nichtsnutz Tsuna" ist ein Schüler mit unterdurchschnittlichen Eigenschaften. Seine Noten sind unter dem Durchschnitt, seine sportlichen Eigenschaften hängen denen der Mädchen sogar hinterher und Glück in der Liebe hat er sowieso nicht. Dies…mehr anzeigen

Jetzt anschauen
  • Abonnieren
  • WatchList
  • Wie findest du diese Serie?
    Schlecht
    Naja
    Okay
    Gut
    Toll
    4 / 5 von 35 Bewertungen
Informationen verstecken

Katekyo Hitman Reborn

Episode 32

Beschreibung anzeigen

Das Schwimmbad der Schule wird für den Sommer hergerichtet und alle Schüler helfen mit. Als der Sportlehrer erwähnt, dass alle Jungen, die keine 15 Meter weit schwimmen können, in der Mädchen-Gruppe mitmachen müssen, erschrickt Tsuna. Er kann nicht schwimmen und sieht schon in Gedanken, wie Kyoko ihn verachtet. Aber Yamamoto bietet ihm gleich an, im öffentlichen Schwimmbad mit ihm zu üben.

Yamamoto gibt sich viel Mühe, aber Tsuna kann bei seiner "Mach-es-so-und-so"-Taktik nichts lernen. Haru will Tsuna ebenfalls das Schwimmen beibringen. Sie hält Tsuna an den Händen wie ein kleines Kind. Er soll so das Paddeln lernen. Alle Leute lachen Tsuna aus. Jetzt erscheint auch noch Gokudera. Er will Tsuna erst mal die theoretischen Grundlagen des Schwimmens beibringen, aber Tsuna versteht gar nichts.

Yamamoto, Gokudera und Haru veranstalten nun einen Wettstreit, wer von ihnen Tsuna schwimmen beibringen kann. Aber alle drei scheitern kläglich und er kann es immer noch nicht.

Reborn ist der Meinung, dass es Tsuna an Selbstvertrauen fehlt. Deshalb erscheint jetzt der Mensch mit dem meisten Selbstvertrauen weit und breit: Ryohei. Als Gokudera mit ihm einen Streit anfängt, will Tsuna die beiden trennen, doch ein Krampf im Bein lässt ihn untergehen. Ryohei will ihn retten und springt ins Wasser. Dabei zeigt sich, dass Ryohei auch nicht richtig schwimmen kann.

Reborn hat einen Delfin im Schwimmbecken ausgesetzt, der mit Tsuna üben soll. Allerdings wurde dieser Delfin von der Vongola Famiglia aufgezogen, sodass er sich "noch haifischiger als ein Hai" benimmt. Er jagt Tsuna durch das ganze Becken und verfolgt ihn auch an Land. Im Planschbecken sitzen gerade Lambo und I-Pin. Als Tsuna zu ihnen springt, flüchten sie zu dritt vor dem bissigen Hai-Delfin. Tsuna stürmt die Wasserrutsche hinauf und Lambo holt ein paar Handgranaten hervor, um den Delfin in die Luft zu jagen. Dabei geht aber leider nur die Wasserrutsche zu Bruch.

Am nächsten Tag ist die Schwimmprüfung in der Schule. Da Tsuna aber nur Kraulen und nicht Brustschwimmen gelernt hat, muss er in die Mädchengruppe.

Wähle einen S.TO Stream / Hoster:

Empfehle uns als Dankeschön deinen Freunden oder deiner Familie weiter: